Die Idee von KiN

KiN wurde aus der alltäglichen Beratungsarbeit von BiNK e.V. heraus geboren. Denn täglich haben wir mit kranken Menschen oder ihren Angehörigen zu tun, die nicht wissen, dass es zu ihrem ganz bestimmten Anliegen Hilfsangebote gibt. Viele haben auch schon einmal von einem Angebot gehört, wissen aber nicht mehr so genau wie es heißt und sind sich in der Kontaktaufnahme unsicher. Hinzu kommt, dass gerade Menschen, die von Krankheit betroffen sind, sich oft in einer Ausnahmesituation befinden und schnelle und unkomplizierte Hilfe benötigen.

 

Die Ziele von KiN

BiNK e.V. möchte mit KiN eine Brücke zwischen dem vorhandenen Hilfenetz und den erkrankten Menschen in Nürnberg und der Region schaffen. Ziel ist, dass jeder Bürger einfach und mit wenig Kraft- und Zeitaufwand das passende Hilfsangebot für seine spezielle Fragestellung und individuelle Situation findet.

 

Was ist BiNK e.V.

BiNK e.V. – Beratung und Begleitung in Krankheit und Krise- hat von 2008 bis 2011 eine Beratungsstelle für Menschen in Krankheit und Krise betrieben, diese dann aber mangels finanzieller Förderung wieder eingestellt. Nähere Infos zu uns und unserer Arbeit finden Sie unter BinK e.V..

 

Ihr Angebot

KiN lebt von IHREM Engagement.

Darum registrieren Sie Ihre soziale Einrichtung, Selbsthilfegruppe oder Angebot unbürokratisch, schnell und kostenlos. Informationen zur einfachen Registrierung erhalten Sie unter „Anmelden“ oder im persönlichen „Kontakt“.